Freitag, 21. Juli 2017

Der Widerspenstigen Zähmung

Behutsam, fast sanft, schmiegen sich stachelige Karden und wehrhafte blaue Kugeldisteln in ein gelbgrünes Meer aus verblühten Kokardenblumen. Mittendrinnen sitzen einige dornige Rosenknospen. Durch die runden Formen wirkt dieser Strauß aus blühenden Rebellen sehr anmutig und friedvoll. Ich finde, er passt gut zu den momentan durchziehenden Gewitterfronten.

Euch allen ein schönes, entspanntes Wochenende! 


















verlinkt mit



Dienstag, 18. Juli 2017

Flügge

Mir sind Flügel gewachsen, nicht über Nacht. Über die Jahre. Die Flügel einer Libelle, sie schillern im Licht. Die Flügel eines Falken, präzise, fast scharf. Die leisen, kräftigen Schwingen der Eule, zum Gleiten durch die Nacht. Die bunten Flügel eines Schmetterlings für meinen gaukelnden Falterflug in den Sommer. Es trennt uns nicht viel - mich und den Himmel. Behutsam noch entfalte ich sie, breite sie aus, taumle, verliere den Boden unter den Füßen, lasse los, lass mich fallen, hebe ab. Fliege.














VERLINKT MIT



















Freitag, 14. Juli 2017

Julimorgenduft

Rittersporn, Lavendel, Oregano, Ysop und eine Rose verschmelzen hier zu einem duftenden Strauß. Weil ich heute viel zu tun habe, wünsche ich euch mit diesen Bildern und ohne viele Worte ein schönes Sommerwochenende!

















verlinkt mit




Dienstag, 11. Juli 2017

Kühler Kopf

Selbst vierzig Grad im Schatten lassen sie kalt. So leicht lässt sie sich nicht aus der Ruhe bringen. Unbeirrbar und klug erreicht meine temperamentvolle Schwester stets ihre Ziele. Passend zu ihrem kühlen Kopf trägt sie gerne kühle Farben, wie diese Ohrringe aus Walnussholz. Ich finde, die dezente Eleganz dieser Holzohrringe steht ihr ausgezeichnet. Der Ton des Holzes kontrastiert so schön mit dem lebhaften Blau ihrer Augen.

















VERLINKT MIT